logo
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Berufliche Bildung

Berufliche Bildung

 
 

Seminar für Landwirt:innen im Nebenerwerb. Aktuelles und Wissenswertes

- - abgesagt - - Ersatztermin wird bekannt gegeben

Seminarleitung: Florian Eisele

In diesem Seminar informieren wir Sie über die aktuellen agrarwirtschaftliche Entwicklungen. Sie erhalten einen Überblick über die Neuerungen im Steuer- und Sozialversicherungsrecht und Kenntnisse über die neue EU-Förderperiode und deren Auswirkungen auf die landwirtschaftliche Betriebsführung. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch mit Ihnen.

Zielgruppe: Landwirtinnen und Landwirte, die Landwirtschaft im Nebenerwerb betreiben

 
 

Psychologie des Gelingens

8. bis 9. Januar 2024. Preis auf Anfrage
Beginn: 09.00 Uhr; Ende: 17.00 Uhr

Referent und Seminarleiter: Wirtschaftspsychologe Herr Dr. Lukas Bruns

Die Basisfaktoren für das „Gelingen“, aus psychologischer Perspektive, sind immer gleich - egal für welches Projekt, welche Zielperspektive, Veränderung oder Aufgabe. 

Entdecken Sie die wissenschaftlichen Geheimnisse hinter der effektiven Zielerreichung! Das Seminar „Psychologie des Gelingens“ führt Sie durch bewährte psychologische Techniken, die Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen und Widerstände zu antizipieren. Lernen Sie Strategien, die Ihr Denken und Handeln ändern. Lernen Sie, wie Sie klare Ziele setzen, motiviert bleiben und Herausforderungen mit einer gewissen Leichtigkeit meistern können. Dieser Workshop bietet praxisnahe Ansätze, um Ihre Visionen, Ideen und Wünsche in die Realität umzusetzen.  

Dr. Lukas Bruns begleitet Sie durch interaktive Übungen und Diskussionen, um sicherzustellen, dass Sie wertvolle Einsichten und Werkzeuge mitnehmen. Melden Sie sich jetzt kostenfrei an und seien Sie Teil einer inspirierenden Lernerfahrung, die Ihr Denken und Handeln verändern wird.

anmelden
 
 

Freies Training – Scheiter heiter! Scheitern ist keine Schande – Scheitern ist Teil des Erfolgs!

09. bis 10. Januar 2024; Preis auf Anfrage
Beginn: 09.00 Uhr; Ende: 17.00 Uhr
Seminarorganisation: Gabriele Spieler
Referentin: Nanni Glück

In diesem Seminar geht es um einen ressourcenorientierten Umgang mit Fehlschlägen und Niederlagen. Gemeinsam setzen wir uns mit verschiedenen Herausforderungen im beruflichen Alltag auseinander. Dazu gehört die Angst vor Fehlern und Misserfolgen. Wir betrachten, wie die Freude, das Engagement und die Begeisterung durch Ängste blockiert und wie der Humor uns helfen kann mit Niederlagen sinnvoller umzugehen.

Zielgruppe: Landwirtschaftliche Unternehmer:innen

anmelden
 
 

Kooperation in der Landwirtschaft

11. bis 12. Januar 2024; Preis auf Anfrage
Beginn: 12.00 Uhr; Ende: ca. 13.30 Uhr
Anmeldefrist: 20. Dezember 2023
Seminarleitung: Ivanka Seitz

Gemeinsam wollen wir uns mit allen Interessierten im Rahmen von Fachvorträgen mit Themen rund um die Ernährung beschäftigen. Dazu gehören aktuelle Ernährungstrends, Food- Design aber auch der Kontext zur Welternährung sowie die Auswirkungen auf die regionale Lebensmittelversorgung. Welche Konsequenzen müssen wir, als ehrenamtlich Tätige anhand dieser Veränderungen für die Bildungsarbeit ziehen? Gemeinsam wollen wir uns fit machen, um die landwirtschaftliche Bildung im ländlichen Raum voran zu bringen.

Zielgruppe: Interessierte und ehrenamtlich Tätige im Bereich der landwirtschaftlichen Bildung

anmelden
 
 

Freies Training – Aufstellungsarbeit

16. bis 17. Januar 2024; Preis auf Anfrage
Beginn: 09.00 Uhr; Ende: 17.00 Uhr
Seminarorganisation: Gabriele Spieler
Referentin: Martina Grill

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit den Auswirkungen von Beziehungsgeflechten auf unser Denken und Handeln. Dazu werden Sie Bilder, die durch Aufstellungsarbeit entstehen, analysieren und daraus Rückschlüsse ziehen. So erlangen Sie eine neue Perspektive, auf zu bearbeitende Beziehungsgeflechte, sodass Sie Ihre persönlichen Handlungsmöglichkeiten erweitern und wieder selbstwirksamer agieren können. Wir freuen uns auf diese spannende Reise mit Ihnen.

Zielgruppe: Landwirtschaftliche Unternehmer:innen

 
 

Freies Training – Der Weg zum digitalen Agrarbüro

15. bis 16. Februar 2024; Preis auf Anfrage
Beginn: 09.00 Uhr; Ende: 17.00 Uhr
Seminarorganisation: Gabriele Spieler
Referentin: Margit Hanselmann

Der Büroalltag wird zunehmend digitaler. E-Mails, Cloud-Anwendungen und mobile Endgeräte werden immer häufiger im Agrarbüro genutzt, was sich auf die betrieblichen Abläufe auswirkt. Lernen Sie, Ordnung zu schaffen und zu halten. Organisieren Sie sich auf dem PC, und schaffen Sie neue Strukturen, um Daten zu sichern, zu verwalten, zu digitalisieren und zu archivieren. In diesem Seminar lernen Sie praktische Apps und Tools kennen und erhalten hilfreiche Tipps, wie Sie Ihren Büroalltag langfristig effizienter gestalten können. Wir freuen uns darauf, Ihnen das Büro-Leben etwas zu erleichtern.

Zielgruppe: Landwirtschaftliche Unternehmer:innen

anmelden
 
 

Betriebswirtschaft für Frauen in der Landwirtschaft

04. bis 05. März 2024; Preis: 205 € im EZ
Beginn: 09.00 Uhr; Ende: 17.00 Uhr
Anmeldefrist: 14. Februar 2024
Seminarleitung: Ivanka Seitz

Sie sind verantwortlich für einen landwirtschaftlichen Betrieb und wollen sich über Möglichkeiten zur Unternehmenssteuerung in digitalen Zeiten informieren. In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über aktuelle Entwicklungen im Steuer- und Agrarrecht. Wir setzen uns mit Themen wie Selbststeuerung und Gesundheit, aber auch mit der finanziellen Absicherung von Frauen in der Landwirtschaft auseinander. Wir freuen uns darauf, diese Themenvielfalt mit Ihnen zu bearbeiten.

Zielgruppe: Landwirtschaftliche (Mit-)Unternehmerinnen

anmelden
 
 

Rhetorik Seminar – überzeugend kommunizieren, erfolgreich präsentieren und moderieren

11. bis 13. März 2024; Preis: 395 € im EZ
14. bis 16. November 2024; Preis: 395 € im EZ
Beginn: 10.00 Uhr; Ende: 16.00 Uhr
Anmeldefrist: 16. Februar 2024 bzw. 18.Oktober 2024
Seminarleitung: Ivanka Seitz
Referent: Stephan Schweyer-Wagenhals

In diesem Seminar starten wir gemeinsam mit den Basics der Moderations- und Präsentationstechniken und beschäftigen uns danach mit der Körpersprache und wie Sie Ihre Ausdrucksfähigkeit steigern können. Durch gezielte Übungen – auch mit Videoeinsatz – verbessern Sie Ihr Ausdrucksvermögen und gewinnen an Souveränität und Selbstbewusstsein. Wir freuen uns darauf, Sie in Ihrer Wirksamkeit zu unterstützen.

Zielgruppe: Interessierte, die ihre rhetorischen Fähigkeiten im Beruf oder in der Vereinsarbeit verbessern wollen

anmelden
 
 

Praxisseminar Immobilien

12. bis 14. April 2024; Preis: 395 € im EZ
Beginn: 09.00 Uhr; Ende: ca. 13.30 Uhr
Anmeldefrist: 08. März 2024
Seminarleitung: Ivanka Seitz
Referent: Robert Hille

In diesem Seminar erhalten Sie kompakt und praxisnah aktuelle Informationen zum Thema Immobilien. Dazu gehört ein Überblick zu den rechtlichen und steuerlichen Neuerungen rund um das Thema Immobilien und Wohnen, sowie aktuelle Praxisbeispiele und wertvolle Tipps bezogen auf die Immobilienvermietung, Veränderungen im Mietrecht und ein Infopaket mit Wissenswertem zur Vertragsabwicklung und Betriebskostenabrechnung. Seien Sie dabei und lernen Sie voneinander und von Expertinnen und Experten.

Zielgruppe: Immobilienbesitzer:innen, Mieter:innen; Landwirt:innen

anmelden
 
 

Der Weg zum digitalen Agrarbüro

11. bis 13. April 2024; Preis: 395 € im EZ
Beginn: 09.00 Uhr; Ende: ca. 13.00 Uhr
Anmeldefrist: 12. März 2024
Seminarleitung: Ivanka Seitz
Referentin: Margit Hanselmann

In diesem Seminar lernen Sie die Anforderungen an das digitale Agrarbüro kennen, welche rechtliche Bedingungen einzuhalten sind und welche Dokumentenmanagementprogramme es gibt. Außerdem geht es um die notwendigen Schritte von der analogen zur digitalen Aktenverwaltung. Sie erhalten Know-how, um sich selbst effizient und strukturiert organisieren zu können und so neue Freiräume zu schaffen. Wir freuen uns darauf, Sie auf diesem Weg zu begleiten.

Zielgruppe: landwirtschaftliche Betriebsleiter:innen; Fachkräfte u. Mitarbeitende im Agrarbüro

anmelden
 
 

31. Mai bis 02. Juni 2024; Preis: 350 € im EZ
Beginn: 10.00 Uhr; Ende: ca. 12.30 Uhr
Anmeldefrist: 30. April 2024
Seminarleitung: Ivanka Seitz

Wenn Sie nicht nur funktionieren, sondern wieder ein großartiges Leben führen wollen, das zu Ihnen passt, dann können Sie in unserem Seminar „Midlifepower – für Frauen in der Lebensmitte“ ihre Lebensenergie aktivieren und Ihr Strahlen wieder neu entfalten. Gemeinsam wollen wir einen Boxenstopp einlegen, das Bisherige würdigen und herausfinden was es braucht um Lebensabschnitte abzuschließen. Damit wir unser Strahlen wieder neu entfachen, lassen wir uns von Expertinnen in die Welt der Körperarbeit und des Ausdruckstanzes entführen und von einer Visagistin zu einem schönen Wohlfühlgefühl inspirieren.

Zielgruppe: Frauen, die Ihre Kraft wieder reaktivieren und die Freude am Leben neu entdecken wollen

anmelden
 
 

Seminar für Betriebshelfer:innen

01. bis 05. Juli 2024; Preis auf Anfrage
25. bis 29. November 2024; Preis auf Anfrage
Beginn jeweils: 10.00 Uhr; Ende: 16.00 Uhr
Anmeldefrist: 03. Juni 2024 bzw. 25. Oktober 2024
Seminarleitung: Claudia Siegele
Referentin: Susanne Geiger

In diesem Seminar schauen wir gemeinsam mit Ihnen auf Ihre Stärken, wie Sie diese wieder aktivieren können und wie es gelingen kann, bei hoher Arbeitsbelastung Ressourcen freizusetzen. Wir beschäftigen uns damit, welchen Veränderungen wir ausgesetzt sind und welche Kompetenzen wir benötigen, um unsere Handlungsspielräume zu erweitern. Sie lernen spannende digitale Tools kennen mit denen Lernen Spaß macht und die nebenbei unsere digitalen Kompetenzen erweitern. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen auf diese Entdeckungsreise zu gehen.

Zielgruppe: Betriebshelfer:innen aus dem Ländlichen Raum

anmelden
 
 

Dem Leben Sinn geben – Aufblühen im Job und Leben

03. bis 05. Juli 2024; Preis: 395 € im EZ
Beginn: 09.00 Uhr; Ende: ca. 13.30 Uhr
Anmeldefrist: 24. Mai 2024
Seminarleitung: Ivanka Seitz
Referentin: Sabine Jung-Baß

In diesem Seminar lernen Sie die Ikigai-Methode („das, wofür es sich zu leben lohnt“) kennen, die Sie dabei unterstützt, die eigene Leidenschaft zu wecken, die persönliche Mission zu entwickeln, damit Sie aus Ihrer Berufung eine Profession entwickeln. Nutzen Sie das Seminar, damit Sie das Leben leben können, das zu Ihnen passt und Sie glücklich macht. Wir freuen uns darauf, Sie dabei zu begleiten.

Zielgruppe: Menschen die ihr persönliches und berufliches Weiterkommen fördern wollen

anmelden
 
 

Journalistisches Schreiben im Job

12. bis 16. August 2024; 790 €
Beginn: 10.00 Uhr; Ende: 16.00 Uhr
Anmeldefrist: 12. Juli 2024
Seminarleitung: Regina Steinhauser
Referent: Dr. Rudi Holzberger

Geht Ihnen das Schreiben auch nicht immer gut von der Hand? Haben Sie für das Texten auch nicht unendlich Zeit? Dann hilft Ihnen dieses Seminar, um Ihren eigenen Stil zu entwickeln bzw. auszubauen, effizient ans Schreiben zu gehen und Texte zu verfassen, die für vielfältige Zwecke geeignet sind. Egal ob Sie Ihre eigene Vita, Texte für eine Homepage, Artikel für die Presse oder Social Media verfassen – in diesem Seminar sind Sie genau richtig. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam kreativ zu werden.

Zielgruppe: Menschen, die im Beruf textproduktiv arbeiten und diverse journalistische Texte verfassen müssen

anmelden
 
 

Souverän Auftreten – selbstbewusst und überzeugend wirken!

21. bis 23. Oktober 2024; Preis: 395 € im EZ
Beginn: 10.00 Uhr; Ende: 15.00 Uhr
Anmeldefrist: 23. September 2024
Seminarleitung: Ivanka Seitz
Referent: Stephan Schweyer-Wagenhals

Ein überzeugendes und souveränes Auftreten ist Ausdruck einer selbstbewussten Persönlichkeit und zeugt von Professionalität. Sie trainieren mit praktischen Übungen, wie Sie auf Ihre persönlichen Ressourcen zugreifen können, um Blockaden abzubauen und Stresssituationen lösungsorientiert zu bewältigen. Dabei aktivieren Sie Ihre eigenen Stärken und entwickeln Strategien für die Gesprächsführung, um souverän aufzutreten. Wir begleiten Sie gerne auf diesem Weg.

Zielgruppe: Menschen, die beruflich Dienstleistungen vermarkten oder im Kundenkontakt stehen und ihre Kommunikation verbessern wollen

anmelden
 
 

Hofübergabe im Generationenwechsel zukunftsorientiert gestalten

17. bis 18. Dezember 2024; Preis: 205 € im RZ
Beginn: 09.00 Uhr; Ende: 16.30 Uhr
Seminarleitung: Florian Eisele

Das Seminar beleuchtet den rechtlichen, steuerlichen, betriebswirtschaftlichen und sozialen Aspekt der Hofübergabe. Sie lernen die Rollen und Bedürfnisse bei der Hofübergabe kennen. Gemeinsam arbeiten wir alle Aspekte heraus, die erforderlich sind, damit der Hofübergabeprozess als gemeinsamer Prozess mit allen Beteiligten gestaltet werden kann – mit dem Ziel einen fairen Interessensausgleich zu erzielen. Lassen Sie sich darauf ein, die rechtlichen und familiären Aspekte zu beleuchten und mit Expertinnen und Experten ins Gespräch gehen. Wir freuen uns auf Sie.
Zielgruppe: Unternehmer:innen die den landwirtschaftlichen Betrieb übergeben bzw. übernehmen wollen

anmelden
 
 

Waldseminar – aktuelle Themen für Besitzer:innen von Privatwald

18. bis 19. Dezember 2024; Preis: 205 € im EZ
Beginn: 09.00 Uhr; Ende: 16.30 Uhr
Seminarleitung: Florian Eisele

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit den rechtlichen Grundlagen der Holzernte- und -vermarktung, geben Ihnen einen Überblick zu aktuellen Entwicklungen zur Pflege von Wäldern bei sich verändernden Umweltbedingungen. Dazu haben wir Experten aus der Forstwirtschaft eingeladen mit denen Sie Strategien und Methoden für die optimale Bewirtschaftung Ihres Waldes erörtern können. Im Rahmen einer Exkursion wollen wir innovative Ansätze in der Bewirtschaftung von Privatwald von Experten kennenlernen und die Möglichkeit zum Austausch nutzen.

Zielgruppe: Private Waldbesitzer:innen

anmelden